Du steigst auf der Karriereleiter heute eine Sprosse weiter. Betrüblich ist, wie Du wohl weißt, dass es nun Abschied nehmen heißt; was dem ein wenig leichter fällt, der ein Geschenk […]

Ja, wo ist denn der Wau-Wau, wo isser denn, na? Wo ist der Wau-Wau, sag´s dem Papa! “Dann erkläre ich es Dir eben noch ein Mal:  Der Dackel sitzt da […]

Es scheint, dass Du dem Schicksal  grollst, weil  Du nun älter werden sollst. Das aber gibt uns Ziel und Sinn; wir leben alle darauf hin. Es heißt, eine jeder Mensch […]

Wenn andere schon wieder geschieden sind, sich bis zum Überdruss ungut kennen oder in neuer Leidenschaft blind sich in der Hoffnung auf “frisches” Glück trennen, erreicht Euch auf feinstem Büttenpapier […]

Wenn ein Kind geboren wird, besteigt ein kleiner König seinen Thron; zwei ganz ergebene Untertanen hat er schon. Sie betrachten es als höchste aller Ehren, ihm sein Reich zu zeigen, […]

Nach der Suppe, vor dem Braten, gehört das Wort auch kurz dem Paten: Schon bei Deiner Taufe hat er auf die Frage, ob er stellvertretend für Dich dem Teufel entsage […]

Wer schenken will -und jeder tut es-, bewirkt damit nicht immer Gutes. Bekannt vom Witzblatt ist der Gatte, dem mit der fünfzigsten Krawatte man überdeutlich demonstriert, dass an ihm nichts […]

So…? Es naht sich wieder, das Fest für den Christ, was auch nichts wirklich Überraschendes ist. Wie jedes Jahr ist es nun soweit; die fröhliche, hektische Weihnachtszeit hält uns wie […]