Jetzt!

Fragst Du nach Glück, sieh nicht nach vorn,
schau nie zurück,
denn was für Dich das Glück auch sei,
es liegt allein im Augenblick.

Der Wermutstropfen muss noch fließen:
Dein Glück kannst Du nur jetzt genießen,
nicht aufbewahren, konservieren,
musst an das Gestern es verlieren.
Jedes, auch ein neues Glück,
ist immer nur ein Augenblick.