… höher als alle Vernunft

Wenn ich Zauberkräfte hätte
und die Macht, sie anzuwenden,
wüsste ich wohl, was ich täte,
um alle Kriege zu beenden.

Auf nur ein Zeichen meiner Hand
verwandelte sich über Nacht
in diesem wie in jedem Land
alles Gerät, das zum Töten gemacht,

Kampfmesser, Panzer, Artillerie,
auch Munition für die Kanonade,
in edle Produkte der Confiserie:
Marzipan, Nougat und Schokolade.

Am Wüstenstützpunkt schmilzt die Drohne,
Raketen zerfallen zu krümelndem Keks,
das Sturmgewehr aus Krokant und Makrone
wird zum knusprigen Snack für unterwegs.

Die Bombergeschwader der Flugzeugstaffeln
bestücken die Rohre mit Care-Paketen
und zielen mit köstlichen Langstreckenwaffeln
auf Fastenkuren und strenge Diäten.

Patronen mutieren zu Smarties und Snikker,
Kugeln zu Pralines “zartbitter-süß”,
Soldaten werden gemütlich, weil dicker,
Kasernen und Camps zum Essparadies …

Ein Wunschtraum nur; wahr wird er nie werden.
Die Hoffnung darauf aber will ich behalten
und für ein bisschen mehr “Frieden auf Erden”
heute noch einmal die Hände falten.